Sektionen
 
Artikelaktionen

Black&Proud - Whities With Attitude

Bonzi Stolle und QuotenSchwarz inklusive Live DJ Fingo Starr, zusammen Black&Proud, sind als Verkörperung von spaßigem Rap der süddeutschen Szene längst ein Begriff. Spätestens seit der Feuer über Deutschland 2 DVD wurde ihnen auch der Zugang zur nationalen Bühne geöffnet, ihr Debüt „Whities With Attitude“ wird groß gehypt – zurecht?

Black&Proud  - Whities With Attitude

Da das nicht das erste Review ist, das zu ihrem Debütalbum geschrieben wurde, nehme ich mir das Recht, auf eine lange Einleitung zu verzichten. Ein kurzer und knapper Verweis auf den paradox klingenden Namen Black&Proud soll genügen: Die beiden Rapper aus dem Schwabenland heißen mit bürgerlichem Namen nämlich Christoph Schwarz und Joachim Stolz.

Wortwitz ist ihre Stärke und es fällt auf, dass vieles auf Wortspielen basiert.

Das zugehörige Label heißt Popbizenemy, Labellogo ist ein gewisses Fadenkreuzmotiv, das dritte Crewmitglied heißt DJ Fingo Starr, Albumtitel ist „Whities With Attitude“… na, wem kommt das alles irgendwie bekannt vor?

Die LP mit ihren 17 Tracks und den 60 Minuten Laufzeit, denen Bonzi und Stolle komplette zwei Jahre Schaffenszeit widmeten, basiert hauptsächlich auf Produktionen von Onkel Zwieback. Kellersound, Drama Monks, THK, Gambit, Heitech und Bromsn tragen jeweils auch ihren Teil dazu bei.

Die Beats plus wilde Scratcheinlagen DJ Fingo Starr stellen das Grundgerüst, bestehend aus synthetisch rockigen Vibes („Survivor Series“, „Drehen am Rad“, Quoten Schwarz“), dramatisch, lethargischen Sounds zu hochsarkastischen Lyrics („Rotes Licht“), einfühlsamen Streichereinlagen („My Life²“) oder funky „Blicke auf die Rolex“, die an die Musik vergangener Dekaden erinnern, machen das Durchhören der LP zu einer zumindest abwechslungsreichen Angelegenheit.

Dazu tragen auch die Rapfeatures des Ex-Stuttgarter Rapkollegen Franky Kubrick und Kaas, aber auch die P. Liquids, Maju Bieses oder Onkel Zwiebacks, der neben seiner Producerrolle bei „Gunshot Theme“ wie auch bei „Ich will so sein wie…“ auch das Mic zu Gesangszwecken nicht verschmäht sondern mit der Übernahme des Chorus letzteres zu einem poppigen, hitverdächtigen Ohrwurm macht, einem der stärksten Tracks des Albums, bei.

Ganz vorne weg: Wer hier auf anspruchsvolle, besonders tiefgründige Lyrics hofft, wird enttäuscht werden.

Aber wenn man sich nun damit abgefunden hat, dass Black& Proud mal eben mehr auf Entertainment setzen, der kann sich nun von wortgewandtem Geschwätz berieseln lassen. Gleich zu Anfang gibt es mit „Drehen am Rad“ eine klare Ansage: Sie geben einen Fuck und betonen ihre Einzigartigkeit, zwar nicht vergleichbar mit der genialen Selbstverherrlichung eines Samy Deluxe, aber bei weitem über dem Niveau von primitivem Posergelaber wie wir es von MTV oder VIVA gewohnt sind.

Aber hier fällt schon das Manko der Jungs auf, es ist nicht etwa ein fehlender Flow, denn den stellten sie schon auf der „Feuer über Deutschland 2“ DVD tauglich unter Beweis, sondern es ist das Fehlen eines sympathischen Stimmcharisma, das nach 17 Tracks doch ein wenig ins Gewicht fällt.

Themen sind „Gezeichnete Helden“ aus den 80ern (überhaupt wird Kindheitserinnerungen viel Spielzeit gewidmet), eine nachdenkliche Liebeserklärung an den Hip Hop [„Sag mir“ ft. Maju Biese genau so wie die persönliche Hymne „Bleiben für immer“ (Und wir bleiben für immer bestehn’/ Scheiß egal wie die Dinge sich drehn’)] und sonst noch viel belangloses Gelaber ähnlich wie das „Kein Feature Skit“, auf dem dem Popbizenemy Kollege Juse Ju im Gespräch gnadenlos vercheggt wird, dass für ihn kein Platz mehr für ein Feature sei. Wer schon einmal Bonzi und Juse Ju gemeinsam auf der Bühne erlebt hat, der weiß, was für ein unschlagbar komisches Duo sie sind.

Es ist viel Quatsch, was die Weißbrote verzapfen, der doch immer wieder das ein oder andere Schmunzeln hervorrufen kann, vor allem wenn man sich fragt, wie die Jungs bitte auf so einen Scheiß [bis auf einige kleine Ausnahmen ("Scheiß Michael Jackson")?! ganz und gar nicht in abwertendem Sinne gemeint!] gekommen sind.

Anspieltipps: S auf der Brust ft. Franky Kubrick&Kaas, Bleiben für immer, Ich will so sein wie…

Fazit: Wer’s einfach und verständlich mag, wer gerne zum Abschalten ein bisschen eigenwilligen, sarkastischen Humor hören will, wer auf Gangstergetue oder auf harten Battlerap verzichen kann, dem sei diese Platte für zwischendurch  empfohlen.



© Geschrieben von Diep Ta




Mortgage computer| Buying a building| getting on the car| selling a house| real estate| Renting| second-hand building| New house| Villa| SchoolNet| Sale| Property price| deal| Home ownership| Bessa Bay| Mobil New Village| Jiahu Villa| Taikoo Shing| Sunrise Cannes| Kowloon Station | Shatin First City| Mid-Levels West| Property market trend| Tsing Yi| Saigon| Tsuen Wan| Recommend a website selling cigars| cigar online shopping| cigars to buy| cigars| Havana cigars| cigar nets| cigar monopoly| cigar prices| cigar online shopping| cigar monopoly network| cigar store| online where to buy cigars| Website| How to smoke cigars| Aged cigar| Limited edition cigar| Davidoff cigar| Bolivar cigar| Cuban cigar brand| Cuban cigar price| Cuban cigar| Cuban cigar how much money| Cuba cigar monopoly network| Pipe tobacco | tobacco| Small cigar| Quintero cigar| Partagas d4 Monte cigar| Romeo Juliet cigar| Grand Austin

Mail marketing| Spread| Email Marketing| E-mail Promotion|

Tomtop| Andoer| LEMFO| Anet A8| Xiaomi Roborock S50| Xiaomi M365 Scooter| MXQ PRO| MJX Bugs 5W| Hohem Isteady Pro| Hubsan H501s X4| Anet A6| Dobby Drone| ILIFE V7s| Creality Ender-3| Hubsan H501s| Hohem Gimbal| Trumpy Bear| Amazfit Bip| Hubsan H501s| Vernee T3 Pro| DJI Mavic Air| Anet A8 3d Printer Review| Populele| SONOFF| Homekit| JJPRO X5| LEMFO LEM7| Anet| Koogeek| Hubsan Drone| Wltoys| Feiyu| Zeblaze| Lixada| TomTop@Reasonable.shop| Kiosk| Voice Picking|

IT Support| printing labels| System Integration| Software development| label printing| QR code scanner| wms| vending machine| barcode scanner| QR code scanner| SME IT| it solution| rfid tag| rfid| rfid reader| it outsourcing| printing labels| IRLS| inventory management system| digital labelling| barcode label| Self Service Kiosk|

banner| foamboard| backdrop| pvc| printer| label| print shop| poster| business card| postcard| print services| printing company| name card| hk print| hong kong printing| Spray painting/banner/banner price| Backdrop/Backdrop price| Easy to pull / easy to pull frame price| Banner / printing / banner printing / printing quotation| Sticker / sticker printing| Leaflet / leaflet printing| Exhibition booth| Book printing| Bannershop/ebanner/eprint| Printing|